Fahr­sicherheits­trainings

Sicherheit kann man trainieren!
hier informieren

Aktions­termine 2017

Die neuen Termine sind da!

jetzt mitmachen

Simulatoren

vom Reaktionstest bis zum Überschlagsimulator

zur Übersicht

Alles zum Training

Die Methode

Maximal nehmen 12 – 15 Teilnehmer an einem Kurs teil, der vom Sicherheitstrainingsplatz in Lippe e. V. im Auftrag der Kreisverkehrswacht Lippe e. V. durchgeführt wird. Theorie und Praxis ergänzen sich zu einem ganzen fahrpraktischen Element.

Die Instruktoren

Das Training wird von geschulten Fachpersonal, sog. Moderatoren, durchgeführt, welche nach der vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat erarbeiteten Konzeption ausgebildet sind.

Die Versicherung

Die eigene Versicherung jedes KFZ hat weiter Gültigkeit. Zusätzlich haben wir eine Veranstalterhaftpflichtversicherung abgeschlossen.

Die Gebühren

Eine große Anzahl der Berufsgenossenschaften (BG) übernimmt die Gebühren für die SHT´s zum Teil oder auch ganz. Auskunft
darüber erteilt die jeweilige BG.

Die Gebühren der einzelnen Trainings entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.

Die Zielgruppe des Sicherheitstraining (SHT)

Grundsätzlich kann jeder, der eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse A (Motorrad, früher 1) oder B (PKW, früher 3) besitzt, mit seinem eigenen – natürlich verkehrssicheren – Fahrzeug teilnehmen. Egal ob Sie Führerscheinneuling (auch mit Begleiter), Fortgeschrittener, Vielfahrer oder Senior am Steuer sind.
Je nach Dauer des Führerscheinbesitzes und Fahrpraxis werden unterschiedliche Teilnehmergruppen auch Unterschiedliches vom Kurs mitnehmen.

Die Zielgruppe des Sicherheitsprogramm (SHP)

Hier kann jeder, der eine gültige Fahrerlaubnis für Transporter, LKW oder Bus besitzt mit seinen eigenen Fahrzeug teilnehmen. Das Ihr Fahrzeug in technisch einwandfreiem Zustand ist, wird hier vorausgesetzt.

Der Aufbaukurs für PKW (SHT II)

Voraussetzung für den Aufbaukurs ist der oben genannte Grundkurs. Hier wird verfeinert, unter Ablenkung gefahren und noch intensiver auf Abstände und höhere Geschwindigkeiten im Straßenverkehr eingegangen.

Die Anmeldung

Anmelden sind nur online möglich. Termine für Firmenkurse können jederzeit abgesprochen werden.
Mailadresse: sicherheitstraining.lippe(at)web.de

Wann welche Trainings stattfinden können Sie hier aufrufen.

Lage des Sicherheitstrainingsplatz in Lippe e.V. in Augustdorf
(Adresse für Ihr Navigationsgerät: Rommel Straße 2, 32832 Augustdorf)

Sicherheitstrainingsplatz in Lippe e.V. in Augustdorf