Fahr­sicherheits­trainings

Sicherheit kann man trainieren!
hier informieren

Aktions­termine 2017

Die neuen Termine sind da!

jetzt mitmachen

Simulatoren

vom Reaktionstest bis zum Überschlagsimulator

zur Übersicht

Überschlagssimulator

Sicher aussteigen aus der Überkopfposition!

Liegt das Fahrzeug auf dem Dach, sind die Insassen durch die Situation meist überfordert, orientierungslos und stehen hilflos unter Schock. Ihr gesamtes Körpergewicht drückt in den Gurt. Dampfendes Kühlwasser kann austreten. Sich in dieser Lage aus dem Pkw zu retten, erfordert planmäßiges und sinnvolles Handeln und Nervenstärke. Ein unkontrolliertes Abschnallen könnte besonders im Bereich der Halswirbelsäule zu Verletzungen führen. Der Überschlagssimulator oder auch Rettungssimulator ist ein normaler

PKW, der sich durch eine Drehvorrichtung auf das Dach legen läßt.
Hierbei wird nun die Situation eines verunfallten und auf dem Dach liegendgebliebenen Autos nachgestellt. Beim Einsatz des Rettungsssimulators zeigen erfahrene Moderatoren/-innen den Insassen
die Grundlagen für das sichere Aussteigen aus der Überkopfposition. Gleichzeitig erlebt der Fahrer oder die Fahrerin, wie lebenswichtig das Anschnallen ist.

Technische Voraussetzungen
  • ein fester, ebener und standsicherer Untergrund
  • Aufstellfläche mindestens 8 m x 5 m
  • eine 220 V Steckdose
  • für einen Aufbau in einem Gebäude, muss eine Türbreite von mindestens 2 m vorhanden sein! (Achtung: gemessen ohne Öffnungselemente!)
  • für eine Außenveranstaltung benötigen wir ein Zelt oder Überdachung

Aktuelle Termine des Rettungssimulators finden Sie hier!

Um den Rettungssimulator für Ihre Veranstaltung zu buchen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

sicherheitstraining.lippe(at)web.de oder unter 05261/187318