Paste your Google Webmaster Tools verification code here

Fahrsichertstrainings

Sicherheit kann man trainieren!

Aktionstermine 2019

Die neuen Termine sind da!

Simulatoren

vom Reaktionstest bis zum Überschlagssimulator

Bunte Symbole für einen sicheren Schulweg

Detmold (cbr). ,,Wer die farbigen Piktogram­me sieht, weiß sofort, dass die für die Schulkin­der gedacht sind“, sagen Detlef Sieker (Foto) und sein Kollege von der Stadt Detmold, die ges­tern vor der Bachschule im Einsatz waren. Grü­ne, gelbe und blaue Dreiecke, Quadrate und Krei­se ziehen sich vom Eingang der Schule über den Bürgersteig an der Emilienstraße bis hin zur Bachstraße. Dort sollen Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto zur Schule fahren, diese ausstei­gen lassen und nicht mehr bis genau vor die Schu­le vor fahren. So sieht es ein Pilotprojekt vor, mit dem der Elterntaxi-Verkehr besser gesteu­ert werden soll (die LZ berichtete). Die Symbo­le, die den Schülern auf ihrem weiteren Schul­weg zur Orientierung dienen sollen, hatten ei­nige von ihnen übrigens in der vergangenen Wo­che mit Kreide vorgezeichnet, bevor sie nun mit wetterbeständiger Farbe fixiert wurden. ,,Ich denke schon, dass das etwas bringt, gerade weil die Kinqer selbst an der Aktion beteiligt waren“, sagt Detlef Sieker. ,,Und vielleicht h}ipfen sie ja dann demnächst bis zur Schule-von einem Kreis zum anderen.“

FOTO: CAROLIN BROKMANN