Fahr­sicherheits­trainings

Sicherheit kann man trainieren!
hier informieren

Aktions­termine 2017

Die neuen Termine sind da!

jetzt mitmachen

Simulatoren

vom Reaktionstest bis zum Überschlagsimulator

zur Übersicht

Rauschbrillenparcours

Wie gut sehe und erlebe ich mich noch, wenn Alkohol im Spiel ist?

Die Rauschbrillen simulieren eindrucksvoll den Zustand der Beeinträchtigung durch Alkohol und/oder andere psychotrope (das Gehirn beeinflussende) Substanzen. Eingeschränkte Rundumsicht, Doppelsehen, Fehleinschätzungen für Nähe und Entfernungen, Verwirrung, verzögerte Reaktionszeit und das Gefühl von Verunsicherung wird durch die Rauschbrillen erlebbar. Bei der Arbeit mit den Rauschbrillen ist es wichtig,

viele Möglichkeiten der Beeinträchtigung zu thematisieren. So gibt es schon bei sehr geringer Alkoholkonzentration im Blut häufig erhebliche Einschränkungen der Wachsamkeit und des Reaktionsvermögens.
Unsere verschiedenen Rauschbrillen simulieren annähernd die Rausch-wirkung, einer Blutalkoholkonzentration von 0,8 Promille bis 1,5 Promille.

Technische Voraussetzungen
  • Aufstellfläche: 10 m x 5 m