Wir sind auf einer Fortbildung!

Vom 24.09 - 05.10.2018 sind wir nicht zu erreichen

Fahr­sicherheits­trainings

Sicherheit kann man trainieren!

Aktions­termine 2018

Die neuen Termine sind da!

Simulatoren

vom Reaktionstest bis zum Überschlagsimulator

Aktuelle Presseartikel

Preis für Siegfried Keller

Kreis Lippe (mah). Die Kreis­verkehrswacht hat Siegfried Keller (Bildmitte, neben der Ge­schäftsführerin der Kreisver­kehrswacht, Birgit Baldauf) mit den Verkehrssicherheitspreis ausgezeichnet. Sie würdigt des­sen Engagement unter ande­rem für den Sicherheitstag.

Weiterlesen

Mehr als 50 Knöllchen an einem Morgen

Viele Eltern kennen das Problem: Der Platz vor der Grundschule, zu der man seine Kinder bringt, entwickelt sich morgens häufig zu einer Zone, in der Verkehrsregeln anscheinend nicht mehr gelten. Busspuren werden zugeparkt. Und selbst auf den Bürgersteigen, auf denen die Kinder sicher zur Schule kommen sollen, parken Eltern.

Weiterlesen

Welcher Kindersitz ist sicher?

Im Kindersitztest Herbst 2017 wurden 16 verschiedene Kindersitze in allen Größen im Gemeinschaftstest unter Federführung der Stiftung Warentest gemeinsam mit dem ADAC untersucht, darunter auch fünf Modelle mit „i-Size“-Zulassung. Die meisten der 16 Babyschalen und Kindersitze schützen Kinder ab der Geburt bis etwa zwölf Jahre gut.

Weiterlesen

Achtklässler sorgen für Sicherheit im Verkehr

Sie passen auf, dass ihre Mitschüler ohne Drängeln in den Bus einsteigen und sichern an gefährlichen Stellen die Überquerung der Straße. Jetzt hat die Johannes-Gigas-Schule wieder 18 Achtklässler zu Schülerlotsen ernannt. Lügde ist die letzte lippische Bastion der Verkehrshelfer.

Weiterlesen

Schnee bis ins Flachland

Der Deutsche Wetterdienst warnt für die kommenden Tage in NRW vor Schnee bis ins Flachland. Es sei mit entsprechender Glätte zu rechnen. Die Kreisverkehrswacht Lippe rät Autofahrerinnen und Autofahrer daher, die verbleibende Zeit zu nutzen und spätestens jetzt Winterreifen aufzuziehen, falls sie es noch nicht getan haben.

Weiterlesen

Mit Erstklässlern den Schulweg üben

Am 30. August ist es soweit: Die Schülerinnen und Schüler in NRW starten in ein neues Schuljahr. Landesweit werden dann auch 151.000 Erstklässler eingeschult. Damit die Verkehrsanfänger von Anfang an sicher unterwegs sind, rät die Kreisverkehrswacht Lippe allen Erziehungsberechtigten, bereits vor dem Schulstart mit den künftigen i-Dötzen den Schulweg zu üben.

Weiterlesen