Fahr­sicherheits­trainings

Sicherheit kann man trainieren!
hier informieren

Aktions­termine 2017

Die neuen Termine sind da!

jetzt mitmachen

Simulatoren

vom Reaktionstest bis zum Überschlagsimulator

zur Übersicht

Aktuelle Presseartikel

Mit Erstklässlern den Schulweg üben

Am 30. August ist es soweit: Die Schülerinnen und Schüler in NRW starten in ein neues Schuljahr. Landesweit werden dann auch 151.000 Erstklässler eingeschult. Damit die Verkehrsanfänger von Anfang an sicher unterwegs sind, rät die Kreisverkehrswacht Lippe allen Erziehungsberechtigten, bereits vor dem Schulstart mit den künftigen i-Dötzen den Schulweg zu üben.

Weiterlesen

Den Schulweg gemeinsam „erforschen“

Wie sollen Kinder das richtige Verhal­ten im Straßenverkehr erlernen, wenn sie sich nicht aktiv damit auseinandersetzen müssen? Ei­nen dringenden Appell an die El­tern von Hort- und Schulkindern richtete Karsten Seefeldt als Vor­sitzender der Kreisverkehrswacht zum Auftakt der Schulwegaktion „Sicher zur Schule“. Für sehr viele Kinder führe der Weg zur Schule oder in die Kita nur noch von der Haustür bis in den Kindersitz des Fahrzeugs der Eltern und von dort bis zur Eingangstür der Einrich­tung. Das fördere keinesfalls die Sicherheit, sondern eher die Träg­heit der Kinder.

Weiterlesen

Radwege müssen nicht genutzt werden

lnteniew: Udo Weher von der Verkehrswacht Lippe erläutert Augustdorfern neue gesetzliche Regelungen. Eltern können jetzt mit ihren Kindern auch auf dem Bürgersteig fahren. Augustdorf. Wenn sich Autofahrer und Radfahrer auf der Straße begegnen, gibt es oft Meinungsverschiedenheiten. Udo Weber hält für die Kreis­verkehrswacht Lippe Vorträge zum Thema „Sicher mobil – auch mit dem Fahrrad

Weiterlesen

Zahl der Unfälle mit Elektro-Rädern steigt rasant

Bilanz: Die Fahrt mit Pedelecs endete im Vorjahr in 46 Fällen tödlich. Das entspricht einer Zunahme von 39 Prozent. Experten plädieren für passive Sicherheit. Bielefeld. Die Zahl der Un­fälle mit Pedelecs, Fahrrädern mit elektrischer Motorunter­stützung, ist drastisch in die Höhe gegangen. Das besagen aktuelle Zahlen des Bundes­amtes für Statistik. 3.214 Un­fälle wurden allein zwischen Januar und September 2016 registriert, 46 verliefen tödlich – eine Steigerung von 39 Pro­zent im Vergleich zum Vor­jahr.

Weiterlesen

Für optimale Sicherheit der Kinder

Verbund-Familienzentnm Müssen: Das Projekt „Kinder im Straßenverkehr“ endet mit einem Verkehrssicherheitstag, der viel Wichtiges sowohl theoretisch als auch praktisch vermittelt. Lage-Müssen (mv). Zum Abschluss des Projekts „Kinder im Straßenverkehr“ hat die Deutsche Verkehrswacht unter der Leitung von Jens Evers und eh­renamtlichen Mitarbeitern ei­nen sehr gelungenen Ver­kehrssicherheitstqg im städti­schen Verbund-Familien­zentrum Müssen veranstaltet.

Weiterlesen

Licht-Test kostet Fahrer nichts

Kampagne: Die Kfz-Innung in der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe rät allen zur Prüfung, die mit dem Auto unterwegs sind. Es geht um die Sicherheit. Kreis Lippe. Sehen und gese­hen werden ist das A und O im Straßenverkehr. Damit mög­lichst wenig „Einäugige“ und „Blender“ unterwegs sind, lädt die Innung des Kraftfahrzeug­und Mechanikerhandwerks Lippe seit 60 Jahren zum Lichttest.

Weiterlesen

Verkürzte Befristigung

C1- und C1E-Klassen gelten nur noch fünf Jahre. Im Zuge der Änderung des Fahrerlaubnisrechts wurde auch die Gültigkeit von Führerscheinen der Klassen Cl und Cl E (leichte Lkw) auf fünf Jahre befristet. Nur wer erfolgreich eine Ge­sundheitsprüfung absolviert, erhält künftig eine Verlängerung. Spätestens sechs Wochen vor Ablauf der bisher gültigen Fahrerlaubnis sollte man die Verlängerung beantragen.

Weiterlesen

Der Lichttest in Lippe feiert 60-jähriges Jubiläum

Kreis Lippe/Lemgo (sc). Je­des Jahr Anfang Oktober setzt die Innung des Kraftfahrzeug­und Mechanikerhandwerks Lippe auf Sicherheit im Stra­ßenverkehr. ,,Der Lichttest ist seit Jahrzehnten ein wichtiger Service der teilnehmenden Fachwerkstätten und kosten­los für alle Kunden“, erklärt Dirk Eilers als lnnungsobermeister.

Weiterlesen

Motorradfahrer lernen optimale Kurvenlage

Augustdorf. Auf dem Fahrübungsplatz in der Rommel-Kaserne herrscht Trubel. Sieben leidenschaftliche Motorradfahrer absolvieren, angeleitet von Fahrlehrer Michael Ölwich aus Bielefeld, ein Motorrad­Sicherheitstraining der Kreisverkehrswacht Lippe.

Weiterlesen

Sicherheit vor Schnelligkeit

Eltern sollten mit ihren Kindern den Schulweg abgehen. Kreis Lippe. Die Ferien neigen sich dem Ende und Mittwoch beginnt für 3.000 junge Kinder in Lippe der Schulalltag. Und mit dem Lernen geht es direkt vor der Haustür los. Denn bereits der Weg zur Schule ist neu und muss von den Verkehr­sanfängern eingeübt werden.

Weiterlesen